Für eine optimale Reinigung des Gesichts bedarf es der zum Hauttyp passenden Gesichtsreinigung. Für eine reife und trockene Haut ist eine Reinigungsmilch optimal, da sie bereits beim Reinigungsschritt rückfettend wirkt. Für eine ölige Haut empfiehlt sich eher ein Reinigungsöl, da sich das das Hautfett an das Reinigungsöl bindet und so auf sanfte aber effektive Weise abgenommen wird. Bei beiden bildet sich kein intensiver Schaum, wie bei anderen Reinigungsprodukten und das ist auch gut so. Eine intensive Schaumbildung bei einer Gesichtsreinigung deutet auf einen hohen Anteil an Tensiden hin, die die Haut austrocknen können. Für empfindliche Haut empfehlen sich Mizellenwasser als Gesichtsreinigung. Diese entfernt sanft und effektiv Make-up und Schmutz und das, ohne die Haut auszutrocknen.

Aktualisierung…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen